logo-print
logo-small
Zurück

3D-Metalldruck

03.07.2017

Firmenprofil

InssTek wurde 2001 mit dem Ziel gegründet, den 3D-Metalldruck zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Mit der patentierten DMT® 3D-Metalldruck Technologie von InssTek erleben Sie eine völlig neue Welt auf dem Gebiet des Additive Manufacturing.

Neue Grenzen denken

Konstruieren Sie mit völlig neuen Denkansätzen. Entwickeln Sie neue Werkstücke mit Eigenschaften, die bisher nie darstellbar waren. Senken Sie signifikant Ihre Kosten durch Reparatur, Umarbeitung oder funktionale Modifikation bei gleichen bis besseren mechanischen Eigenschaften als bei klassisch hergestellten Bauteilen.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns:
044 949 49 49
info@reimmann.ch

FORMNEXT in Frankfurt, Halle 3.0, Stand B70
14. - 17. November 2017

Kostenloser Eintritt, Ihr Voucher!
Insstek Fan mold sample

Lüfter für Kühlschrank

Ausgangslage: Kühlschrankhersteller hatte Reklamationen wegen zu hoher Lärmemissionen. Grund: die Druckgussform zur Herstellung des Lüfters konnte nicht genügend gekühl werden

Lösung: 1. Möglichkeit des Hybrid Druckens, 2. 3D Drucken von Kühlkanälen in der Druckgussform

Nutzen: Lärmemission des Kühlschrankes konnte erheblich reduziert werden, da das ausmittige Mass von 0.33gcm auf 0.06gcm (Faktor 5) reduziert werden konnte

Insstek Porous coated cup sample (1)

Medizinaltechnik

Ausgangslage: zu hohe Kosten der Oberflächenbehandlung der medizinischen Implantate

Lösung: Hüftgelenk-Oberfläche wurde mit einem Ti-6Al-4V Pulver 3D gedruckt

Nutzen: 1. Kostensenkung um 75%, 2. Reduktion Bearbeitungszeit, 3. bessere Qualität

Insstek Engine cylinder head mold sample

Zylinderkopf

Ausgangslage: Druckgussform (SKD61) hatte aufgrund von Korrosion (Chlorgas vom flüssigen Aluminium) eine verkürzte Lebensdauer

Lösung: 1. Möglichkeit des Hybrid Druckens, 2. Gestaffeltes Drucken (SKD61 + Hastelloy (Ni)), 3. Hervorragende mechanische Eigenschaften des gedruckten Teils aufgrund der Korrosions-Resistenz

Nutzen: 1. Verbesserte Form-Eigenschaften, 2. Kostenersparnis aufgrund verlängerter Lebensdauer

Video's

  • Airforce

  • DMT Technologie